Schönes Schenken

Schönes Schenken

...und Sicherheit fördern. 

Lässige Weihnachtsgeschenke für mehr Sicherheit

Wenn Sie bei Weihnachtsgeschenken auf Nummer sicher gehen wollen, dann haben wir für Sie einige Tipps, was Sie schenken können.

Sicheres Spielzeug erkennen

Kinderaugen leuchten auf, wenn Spielzeug unterm Christbaum liegt. Die Augen der Eltern leuchten auf, wenn das Spielzeug zudem noch sicher ist und keine Gefahr für die Kinder darstellt. Achten Sie deshalb beim Kauf von Kinderspielzeug auf die diversen Sicherheitskennzeichen wie die CE-Kennzeichnung für europäische Sicherheitsstandards, das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit oder die rote Plakette „Spiel gut“ für pädagogisch sinnvolles Spielzeug. Das Gesundheitsministerium hat alle Sicherheitskennzeichnen in einem Folder näher vorgestellt.

Sicherheit schenken

Wenn Sie ihren Lieben Sicherheit schenken möchten, dann bietet sich neben einem Erste-Hilfe-Kasten, Kleidung mit Reflektorstreifen an. Nur so bleiben ihre Lieben auch in der Dunklen Jahreszeit auf der Straße erkennbar. Für alle sportbegeisterten Nachtrodler oder Skitourengeher bringt eine leistungsstarke Stirnlampe mit Sicherheit die Augen zum Strahlen. Tipps dazu finden Sie in allen Tiroler Sportgeschäften.

Mehr Inspirationen

Wenn Sie immer noch nicht wissen, was Sie zu Weihnachten verschenken sollen, dann finden Sie auch auf der Seite der Schweizer Beratungsstelle für Unfallverhütung einige weitere Tipps für lässige Weihnachtsgeschenke. Gerade Spikes für die Schuhe bieten sich jetzt im Winter an.

 

facebookarrow downsearch