Unser Ziel:Tirol sicher erleben

...im Kleinkindalter

...im Kleinkindalter

mehr erfahren
...im Seniorenalter

...im Seniorenalter

mehr erfahren
...in der sportlichen Freizeit

...in der sportlichen Freizeit

mehr erfahren

Unsere Motivation

„Unfallprävention steigert unser aller Lebensqualität.“
  1. Im Jahr 2018 verunfallten allein in Tirol 327 Kinder im Straßenverkehr, oft als Beifahrer im Auto oder auf dem Fahrrad. Die richtige Sicherung der Kinder kann Leben retten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um Kindersitze und Verkehrssicherheit.
  2. In österreichischen Haushalten passieren viermal so viele Unfälle wie im Straßenverkehr. Besonders betroffen sind Senioren ab 65 Jahren. Mit einfachen Maßnahmen kann man viele Unfälle verhindern.
  3. Unfälle in der Freizeit oder beim Sport werden immer mehr. Allein 2018 verunfallten 944 Personen in den Tiroler Bergen. Wir haben für Sie Tipps und Empfehlungen zusammengestellt, wie Sie sicher in den Bergen wandern und mit E-Bikes unterwegs sind.
mehr erfahren
facebookarrow downsearch