Freizeit

Fast täglich berichten die Medien über Unfälle im Freizeitbereich. Betroffen davon sind alle Altersgruppen - vom Kleinkind- bis zum Seniorenalter. Werden die Gefahren rechtzeitig erkannt und entsprechend eingeschätzt, dann können oft schlimme Unfälle mit einfachen Mitteln vermieden werden. Mehr dazu

Freizeit
Wohnen

Wohnen

Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit verletzten sich im Jahre 2017 knapp über 3000.000 Menschen aller Altersstufen so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden mussten. Während in anderen Lebensbereichen die Unfallzahlen kontinuierlich sinken, steigen die Unfälle im Haushalt - vier von zehn Unfälle (39 %) passieren im Wohnbereich oder in der näheren Wohnumgebung. Mehr dazu

Verkehr

Verkehr